zum Inhalt
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Drechslerin wirbt für Projekt in Kenia

29. 09. 2021

Jung, dynamisch und mit fundiertem Fachwissen im Gepäck  - so schickt sich die Drechslerin und Tischlermeisterin Eileen Freese aus Hannover an, für einige Monate nach Kenia zu reisen. Der Flieger ist schon gebucht.

 

Zitat Eileen:

"Wir wollen zusammen mit euch den Kindern im Kinderdorf Nice View,  Msambweni einen Werkunterricht ermöglichen und alle damit verbundenen  Kosten abdecken. Damit dies möglich wird, brauchen wir eure finanzielle  Unterstützung für alle Kosten die auf uns zukommen, wie zum Beispiel für  die Einrichtung eines Werkraumes, Materialien, Werkzeuge, Transport und  Zollgebühren. Das Projekt startet Anfang November und die Organisation sollte bis dahin abgeschlossen sein."

 

Berufsausbildung wie in Deutschland kennt man in Kenia nicht. Die sympathische und engagierte Eileen wird dort eine große Hilfe sein. Damit das gemeinsame Projekt mit dem Kinderdorf Nice View in Msambweni gut gelingt, braucht sie dringend Unterstützung. Dazu hat sie ein Crowdfunding gestartet.

 

Bitte helft fleißig mit, den Topf zu füllen... und teilt diesen Beitrag!

 

Hier noch der Link:

https://www.startnext.com/en/werkunterricht-niceview

 

Eileen hat uns versichert, dass sie uns regelmäßig über den Fortschritt berichten will.

 

Bild zur Meldung: Kinderdorf Nice View