zum Inhalt
0911 740 850
Link verschicken   Drucken
 

Rückblick der Drechslerinnung Brandenburg

16.10.2019

Das Jahr 2019 ist noch nicht ganz vorbei und doch kann man bereits einen Rückblick auf die Arbeit der Brandenburger Innung wagen. Die Innung setzt sich aus Kollegen aus Brandenburg, Berlin und Sachsen-Anhalt zusammen. Die Innung ist kein Mitglied des Bundesverbandes, verstärkt ihn aber mit aktuell zwei Einzelmitgliedern.

 

Zwei Innungsversammlungen fanden im Frühjahr und im Herbst in Berlin und Ziesar statt. Themen waren u.a. aktuelle Förderprogramme, die Einstufungen bei der Berufsgenossenschaft, Vorsorgevollmacht & Patientenverfügung und die neue Verpackungsverordnung. Im Herbst wurden Vorstand und Obermeister durch Neuwahlen im Amt bestätigt.

Unsere jährliche Innungsfahrt über drei Tage führte 17 Teilnehmer in die Region Kassel.

 

Mit verhaltenem Optimismus schauen wir in das kommende Jahr und freuen uns auf zwei Versammlungen und eine Innungsfahrt an die Müritz.

 

Steffen Huber

 

Foto: Drechslerinnung Brandenburg